Schultertasche Picolina

Handtasche Picolina / Online-Anleitung

Die Handtasche Picolina ist mittelgroß, schlicht und für viele Gelegenheiten einsetzbar. Sie besitzt außen ein Extra-Fach  mit einem verdeckten Reißverschluss. Innen mag ich stets viele kleine Fächer, so auch diese: 4 offene Einsteckfächer und ein RV-Fach.

Hier gibt es den Schnitt samt Materialliste.

Achtung!
Diese Online-Anleitung wird nicht alle Nähschritte bis ins letzte Detail zeigen. Ich gehe davon aus, dass Du schon einige Taschen genäht hast.

Vorbereitung Schnitt

Ich schneide die Schnittteile ganz selten im Stoffbruch zu, weil sie meistens zu dick oder zu klein sind. Darum empfehle ich alle Schnittteile 2x auszudrucken und nach dem Ausschneiden jeweils an der Mitte zusammenzukleben.

Die Schnittteile haben keine Nahtzugabe! Ich benutze in dieser Anleitung 1 cm NZ.
Alle anderen Teile beinhalten die Nahtzugabe.

Diese Anleitung geht davon aus, dass die unteren äußeren Taschenteile aus Kunstleder genäht werden. An manchen Stellen liegen mehrere Lagen Kunstleder aufeinander. Das sollte Deine Maschine bewältigen können.

Ich verwende Endlosreißverschluss mit 5mm Spirale und Taschengurt in 4cm Breite.

Los geht's