LoenneBag

Loenne ToenneBag

Eine Umhängetasche mit ovalen Boden, deren Optik etwas an eine Tonne erinnert. Der witzige Name wurde in meiner Facebook-Gruppe ,"Loenne Bag" kreiert.

Diese Tasche ist ein Upcycling-Projekt aus Jeanshosen. Mit den Maßen 24 X 25 X 17cm ist sie ziemlich geräumig. Eine Tasche für jeden Tag - und zeitlos.


Nähtechnisch ist sie nicht sehr anspruchsvoll. Die Ausstattung mit offenen und geschlossenen Fächern kannst du nach Belieben und eigenen Anforderungen ausrüsten. Die Loenne Toennebag schließt oben mit einem Reißverschluss, der sich ganz weit öffnen lässt. Der ovale Boden ist aus Leder oder Kunstleder, schön stabil mit Decovil verstärkt. Innen-und Außentasche werden ineinander gesteckt und mittels Binding zusammengefasst. Die Patchworkerinnern kennen das als abschließende Umrandung ihrer Decke. Das Binding erfordert zwar etwas Übung, jedoch entfällt das Wenden.

Außen besteht sie aus Quadraten (8cm inkl. NZ), 3 Reihen mit jeweils 5 Stück. Dazwischen ein Motivstreifen in gleicher Höhe. Das Ganze dann auf 5mm Schaumstoff gesteppt. Zuerst habe ich parallel zu den Nähten gesteppt, habe mich dann aber entschieden, diagonal abzusteppen. Ich finde, das sieht schöner aus, die Strukturen kommen besser.

Die Anleitung ist noch nicht fertig. Ich bitte um etwas Geduld. Für ganz Eilige, die eigentlich keine Anleitung benötigen, sondern nur den Schnitt des Bodens, können ihn bei mir per Email, Facebook oder WhatsApp bekommen. Das Pdf dazu  ist  schon mal fertig.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Claudia |

Hallo
Ich hätte gerne den Schnitt für den Boden für die Loenne Toenne Bag. Ich finde die Tasche super. Vielen
Dank.

Kommentar von Gaby Lönne |

Hallo Claudia,
habe den Schnitt u. Anleitung gerade zum Download bereitgestellt. (Anleitungen)
Gruß Gaby

© Gaby Lönne
ersterzaehler
Online:
3
Besucher heute:
140
Besucher gesamt:
111.094
Zugriffe heute:
305
Zugriffe gesamt:
245.180
Besucher pro Tag: Ø
101
Zählung seit:
 12.12.2014