LoenneToenne

Wer immer schon alte Jeans gesammelt hat, kann sie nun für die LoenneToenne hervorragend benutzen! Diese Modelle sind alle aus kleinen Quadraten entstanden.

Eine einfache Schultertasche, mit ovalem Boden - daher der Name. Sie ist, wie die No.3,  durchaus anfängertauglich. Oben schließt sie mit einem Reißverschluss ab.

Der Schnitt kann auch in der Breite vergrößert werden. So wird die LoenneToenne zu einem geräumigen Shopper.

Hier geht's zur Anleitung.

© Gaby Lönne
ersterzaehler
Online:
6
Besucher heute:
112
Besucher gesamt:
98.912
Zugriffe heute:
162
Zugriffe gesamt:
222.832
Besucher pro Tag: Ø
95
Zählung seit:
 12.12.2014